Continentale

Private Krankenversicherung Continentale Tarife im PKV Test

Die Continentale Krankenversicherung mit Sitz in Dortmund hat ihren Ursprung im Jahr 1926. Etwa 1,3 Millionen Versicherte schenken dem Unternehmen heute ihr Vertrauen. Die private Krankenversicherung wird im PKV Tarif Economy oder Comfort angeboten, für Arbeitnehmer offeriert die Continentale den Tarif GS1PLUS. Für Selbstständige wurde der Tarif CS2PLUS mit Leistungsfreiheitsrabatt entwickelt. Im PKV Test der Continentale Krankenversicherung konnten die Tarife des Versicherers regelmäßig gut abschneiden und vordere Platzierungen erreichen.

Zahlen und Fakten zur Continentale Krankenversicherung

Die Continentale Private Krankenversicherung kann auf eine langjährige Geschichte blicken. Bereits im Jahr 1892 wurde der Münchner Pensionsverein gegründet, der als Vorgänger der heutigen Continentale Versicherung gilt. Die Continentale Krankenversicherung a.G. ist heute als Obergesellschaft des Continentale-Verbundes tätig und betreut dabei gut fünf Millionen Kunden. Mit Sitz in Dortmund betreut die Continentale ihre Versicherten in ganz Deutschland. Hierfür sind rund 3.000 Mitarbeiter und mehr als 8.000 Außendienstmitarbeiter im Einsatz. Durch ihre langjährige Erfahrung ist die Continentale bereits seit Jahren aktiv im Versicherungsgeschäft tätig und kann mit einer stabilen Beitragsentwicklung überzeugen.

PKV Tarif Economy der Continentale Krankenversicherung

Die private Krankenvollversicherung ist ein wichtiges Geschäftsfeld der Continentale Krankenversicherung. Sie steht in drei unterschiedlichen Tarifen zur Auswahl und bietet so ein hohes Maß an Flexibilität, denn schließlich muss die Krankenversicherung nach Ansicht der Continentale unterschiedlichen Bedürfnissen entsprechen. Das Tarifkonzept Economy beispielsweise bietet umfassende Versicherungsleistungen und wirbt mit kleinen Beiträgen. Zusätzlich verzichten die Economy-Tarife auf eine jährliche, übergreifende Selbstbeteiligung, was sich in vielen Fällen rechnet. Im Krankenversicherung Test der Continentale Krankenversicherung finden sich die Economy-Tarife nicht, auch ein aktueller Testvergleich ist nicht online.

PKV Tarif Comfort und Optionstarif AV-P1

Ebenfalls als Krankenvollversicherung können die Comfort-Tarife genutzt werden. Der PKV Tarif Comfort steht in diesem Tarifwerk für umfassende Leistungen, die nahezu keine Wünsche offenlassen. Dennoch besteht die Möglichkeit, auch in diesem Tarif den Leistungsumfang ganz nach dem individuellen Bedarf anzupassen. Der Optionstarif AV-P1 ermöglicht Versicherten zudem, auch später in einen höherwertigen Comfort-Tarif zu wechseln, und zwar ohne erneute Gesundheitsprüfung. Trotz der attraktiven Leistungen konnte der Comfort-Tarif der Continentale Krankenversicherung noch kein positives Testergebnis erreichen, auch ein Testsieg war bislang noch nicht zu finden. Dennoch ist dieser Tarif nach Meinung und Bewertung vieler Kunden positiv zu betrachten.

Continentale PKV Tarif GS1Plus für Arbeitnehmer und Angestellte

Der PKV Tarif GS1Plus ist ein innovatives Tarifkonzept, welches vor allem privat versicherten Arbeitnehmern und Angestellten angeboten wird. Versicherte erhalten in diesem Tarif die Möglichkeit, Beitragsrückerstattungen zu erhalten, wenn sie beispielsweise gesund leben oder aber die Continentale innerhalb eines Jahres nicht in Anspruch genommen haben. Und wenn doch einmal eine Krankheit auftritt, verspricht die Continentale umfassenden Versicherungsschutz, der in allen Fällen vollumfänglich leistet.

Continentale PKV Tarif CS2Plus für Selbständige und Freiberufler

Selbstständigen und Freiberuflern wird der besondere PKV Tarif CS2PLUS angeboten. Bei Krankheit leistet dieser Versicherungstarif vollumfänglich, bei Gesundheit jedoch besteht die Möglichkeit, bis zu 50% der gezahlten Beiträge als Erstattung zu erhalten. Ein garantierter Leistungsfreiheitsrabatt und eine erfolgsabhängige Rückvergütung zeichnen diesen Tarif aus.

Continentale Krankenzusatzversicherungen

Zusätzlich zu den Angeboten für Selbstständige und Arbeitnehmer bietet die Continentale auch Versicherungsschutz für gesetzlich Versicherte. Sie können mit den Tarifen CEZ, CEZK und CEZP beispielsweise ihren Zahnersatz absichern, der Tarif CEK hingegen ermöglicht die ambulante Behandlung beim Heilpraktiker sowie die Übernahme der Praxisgebühr. Für die Privatbehandlung im Krankenhaus hingegen kann der Tarif SGII abgeschlossen werden, der unter anderem die Chefarztbehandlung ermöglicht, aber auch die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer absichert.

Noch kein PKV Test zur Continentale Krankenversicherung

Ebenso wie die Krankenvollversicherung wurden auch die Krankenzusatzversicherungen bisher noch keinem Test oder Testvergleich unterzogen. Auch Angaben zur Beitragsstabilität und Beitragsentwicklung sind aktuell nicht zu finden, auch weil die Continentale Krankenversicherung beim Test der unabhängigen Ratingagentur Assekurata, map-Report oder Stiftung Warentest (Finanztest) nicht teilnehmen will. Dieser Test bezieht sich auf den Bilanzwert von Versicherungsunternehmen sowie dessen Wirtschaftlichkeit und würde zeigen, wie die Beitragsentwicklung und damit die Beitragsstabilität zu bewerten wären.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (8 votes cast)
Continentale, 3.0 out of 5 based on 8 ratings