DEVK

Private Krankenversicherung DEVK Tarife im PKV Test

Die DEVK Krankenversicherung, deren Hauptverwaltung sich in Köln befindet, wurde 1886 gegründet. Die mehr als 415.000 Kunden werden von etwa 3.000 Mitarbeitern und 2.100 Außendienstmitarbeitern betreut. Die Private Krankenversicherung wird von der DEVK im Baukastenprinzip angeboten. Die Behandlung beim Arzt kann im PKV Tarif AM-V und ZE-V abgesichert werden, im Krankenhaus stehen die Tarife ST-V2 + V3 zur Verfügung. Im PKV Test wurde die DEVK Krankenversicherung von der Ratingagentur Fitch Ratings mit dem Testergebnis A+ ausgezeichnet, welches die Finanzstärke sowie die Beitragsstabilität positiv bewertet.

Zahlen und Fakten zur DEVK Krankenversicherung

Die DEVK kann mittlerweile auf eine mehr als 125jährige Geschichte blicken. Durch verschiedene Übernahmen und strategische Ausrichtungen war es im Laufe der Jahre möglich, einen Versicherungskonzern zu formen, der in vielen Bereichen des täglichen Lebens passende Produkte bietet. Auch im Bereich der privaten Krankenversicherung ist die DEVK tätig. Neben der Kölner Zentrale finden sich weitere Regionaldirektionen, so zum Beispiel in Erfurt, Mainz und Regensburg, wo Kunden aktiv betreut werden. Private Versicherungsvermittler und Makler runden das Vor-Ort-Angebot ab und sorgen so für eine umfassende Betreuung der Versicherungskunden.

PKV Tarife und Krankenzusatzversicherung der DEVK

Die Krankenversicherungssparte der DEVK Versicherung umfasst ein breites Spektrum an Produkten, zu denen neben der privaten Krankenvollversicherung auch die private Zusatzversicherung sowie der Auslandsreiseschutz und die Tagegeldversicherungen gehören. Durch eine Kooperation mit der Bahn-BKK erhalten Versicherte, die sich für diese gesetzliche Krankenversicherung entschieden haben, die Zusatzversicherungen der DEVK zum besonders günstigen Preis.

PKV Tarife AM-V ZE-V und St-V2 und V3 der DEVK

Im Rahmen der Krankenvollversicherung bietet die DEVK ihren Versicherten eine flexible Tarifstruktur, mit der es möglich ist, sowohl für Behandlungen beim Arzt wie auch beim Versicherungsschutz im Krankenhaus einen individuellen Leistungsumfang zu wählen. Für Behandlungen beim Arzt sowie beim Zahnarzt stehen die PKV Tarife AM-V und ZE-V zur Verfügung, für die Absicherung im Krankenhaus bietet die DEVK die Tarife St-V2 und V3. Durch dieses flexible Tarifwerk ist es Versicherten möglich, je nach Wunsch und Bedarf entweder einen sehr preisgünstigen Versicherungsschutz mit Standardabsicherung zu wählen oder aber die Leistungen zu erweitern und hierfür etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

DEVK überzeugt TÜV-Saarland

In allen Tarifen erhalten Versicherte den Vorteil, dass die DEVK auf mehrjährige Vertragslaufzeiten verzichtet und den Versicherungsschutz auch für Reisen ins europäische Ausland Aufrecht erhält. Die Servicequalität sowie die Kundenzufriedenheit sind bei der DEVK hervorragend. Diese Bewertung teilen auch die unabhängigen Tester des TÜV Saarland, die nun bereits zum wiederholten Male das Testergebnis „TÜV Service tested“ verliehen und die DEVK mit dem Testurteil gut bewerteten.

DEVK Krankenzusatzversicherung St-G2 von Stiftung Warentest empfohlen

Die DEVK bietet als einer der größten privaten Krankenversicherer auch die private Krankenzusatzversicherung. Gesetzlich Versicherte können in diesem Zusammenhang verschiedene Versicherungen vereinbaren und somit beispielsweise Zahnbehandlungen, Zahnersatz, Behandlungen beim Heilpraktiker oder Vorsorgeuntersuchungen versichern. Wie gut auch diese Tarife der DEVK sind, zeigen wiederum Tests unabhängiger Institute. Die Stiftung Warentest beispielsweise überprüfte im PKV Test vom November 2009 Tarife für die Krankenhauszusatzversicherung. Untersucht wurden Versicherungen, die eine Chefarztbehandlung im Krankenhaus sowie die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer ermöglichen. Der DEVK Tarif St-G2 konnte dabei das Testergebnis Gut erreichen und die Testnote 1,6 erzielen.

Tagegeldversicherungen der DEVK

Tagegeldversicherungen wie beispielsweise das Krankentagegeld oder das Krankenhaustagegeld runden das Angebot der DEVK Versicherung ab. Diese Versicherungen ermöglichen die Auszahlung eines bestimmten Tagessatzes im Krankheitsfall oder bei einem Aufenthalt im Krankenhaus und können so die möglichen finanziellen Einbußen reduzieren bzw. für ein zusätzliches Einkommen in diesen Fällen sorgen.

Beitragsstabilität und Beitragsentwicklung der DEVK im Test

Dass die DEVK Krankenversicherung auch wirtschaftlich ein stabiles Unternehmen ist, zeigt der Testvergleich der unabhängigen Ratingagentur Fitch Ratings. Sie vergab in ihrem PKV Rating die Bewertung A+, die für eine sehr gute wirtschaftliche Finanzkraft steht und damit auch für Beitragsstabilität. Schließlich ist die Beitragsentwicklung bei privaten Krankenversicherern stark mit deren wirtschaftlicher Stabilität verbunden, weshalb dieser Test der DEVK auch für Kunden enorm wichtig ist. Verbraucher können sich auf diese Bewertung und Empfehlung verlassen.

  • Krankenkassenvergleich: Private Krankenversicherungen in Preis und Leistungsumfang vergleichen.
  • Krankenkassenrechner: Private Krankenversicherungen individuell kalkulieren und Beiträge der PKV online berechnen.
  • Krankenkassentest: private Krankenversicherungen im Test der Ratings analysieren und PKV Testsieger vergleichen.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)